Hund
Katze
27882186

Fragen und Antworten


< zurück

Wie ist die genaue Zusammensetzung der Fleischmischung?



Wir haben über mehrere Jahre unzählige Hunde und Katzen mittels empfohlener Nährwerttabelle (damals BVET; heute BLV) und eigenen Mischungen geprüft (allgemeiner Gesundheitszustand, Harn - und Verdauungsapparat im speziellen, Harn - und Blutanalysen sowie Rückmeldungen der Halter).

Letztendlich war klar: wenn die Anteile genau dem % Satz des Muskelfleisches zu den Innereien des Schlachttieres entsprechen (davon ausgenommen ist der Pansen und der Dünndarm; da diese Teile von ranghohen Tieren ebenfalls nicht, oder kaum, gefressen werden und natürlich ohne alle Nebenprodukte wie Dickdarm, Klauen, Fell, Feder u.ä.), sind die Analysen am ausgeglichensten – es prüft ein anerkanntes, unabhängiges CH Labor.

Da die Erforschung über die perfekten Anteile jedes Bestandteils ausschliesslich aus der perfekten Muskelfleisch (rund 60%) - Innereienmischung (rund 40%) beim Hund oder der Katze abzudecken, unglaublich aufwändig und kostenintensiv war, stehen diese genauen % Angaben bei uns nicht auf der Verpackung. Denn: dies ist zusammen mit der genauen Ergänzung des Gemüses, des rohen Leinöls etc. unser Rezept (da wir keine Mineralstoffe oder synthetisierten Stoffe beimengen, um den Bedarf perfekt abzudecken).

Das Ergebnis aus unseren Forschungen, sowie daraus resultierenden Verbesserungen ist ein Futter, welches das Allgemeinbefinden und den Gesundheitszustand der Tiere wesentlich verbessern kann. Die Resultate überzeugen uns und unsere Kunden täglich.