Hund
Katze
Verkauf|Beratung
27882186

Fragen und Antworten


< zurück

Rohe Pouletknochen - ist das nicht gefährlich?



Sie haben völlig recht, das ist grundsätzlich korrekt.

Jedoch kann man sowohl Pouletflügeli wie Hälse mit kleinen Knochen problemlos füttern, wenn:

- die Knochen von jungen Tieren stammt, diese also knorplig-knöchern sind

- die Knochen roh sind

- die Katze (oder der kleine, resp junge Hund) unter Aufsicht kaut

- Ihr Tier gut eingewöhnt ist mit kauen, so dass es wirklich alles zu kleinen Stücken zernagt (manchmal lassen sie ein kleines Stück Röhrknochen vom Flügeli zurück, dies muss entsorgt werden)

- beim Hals die Schilddrüse entfernt wurde bevor man füttert (wir machen dies von Hand!)

- Füttern Sie keine Pouletschnkel, da ist der Röhrknochen zu gross und die Gefahr von Splittern ist erhöht.

- Für grössere Hunde bevorzugen sie besser unsere Karkassen.

 Ich hoffe ich konnte Ihnen damit helfen und wünsche weiterhin vergnüglichen Kauspass für Ihre Katze!