Hund
Katze
27882186

Fragen und Antworten


< zurück

Warum ist Primafu so teuer? Wie rechtfertigt sich der Preis von Primafu?


Primafu ist günstig, nicht teuer!

Es ist das einzige Alleinfutter auf Rohfleischbasis, das aus regionalen, schweizerischen Produkten besteht, in der Schweiz produziert und im Labor regelmässig überprüft wird – deshalb erhielten wir vom BAKOM die Erlaubnis, mit primafu.swiss aufzutreten!

Wir stellen sicher, dass alle Nährstoffe immer im gegenseitigen Optimum, das heisst in der optimalen Ausgewogenheit, vorhanden sind, so dass ihr Tier mit jeder Ration alle Nährstoffe abgedeckt bekommt.

Der reine Muskelfleischanteil von Primafu ist sehr hoch (60%) und die gesamte Fleischration ist bankwürdig und von regionalen Bauern. Hinzu kommt die Bankwürdige Innereienmischung (40% der Fleischmischung)

Wir verwenden ausschliesslich kalt gepresstes Bio-Leinöl und Bio-Rohmelasse - dies wird alles konstant überprüft. Das regionale Bio-Gemüse ist von Hand gekocht. Der kleine Getreideanteil (nur im „Dog“ enthalten) ist in Demeter-Qualität.

Alles wird frisch von Hand in lokalen Metzgereien zubereitet.

Die nachhaltigen und positiven Auswirkungen auf ihr Tier können Sie sehen. Dazu fachlich geschulte Verkaufsstellen.

Wer rechnen kann merkt schnell: das bietet sonst niemand, das ist einzigartig und günstig!

... und teuer ist letztendlich die Zeit die Sie für sinnvolleres nutzen könne als Rationen zusammenstellen...