Hund
Katze
27882186

Fragen und Antworten


< zurück

Was ist der Unterschied von Primafu zu kaltgepresstem Trockenfutter?


Primafu wird schlachtfrisch schockgefroren, dadurch bleiben die Inhaltsstoffe naturbelassen – Ihr Tier hat die Sicherheit, die Nährstoffe in der Form (rohes Fleisch, vorverdautes/ resp. gekochtes Gemüse) zu erhalten, auf welche sein Verdauungstrakt ausgerichtet ist.

Trockenfutter wird im Herstellungsprozess hoch (mind. 60 – über 100°C) erhitzt! Das Protein der Fleischmischung verändert sich (dies gilt auch für die „...kaltgepresst...“ Trockenfutter; beim Füttern ist das Fleisch jedoch nicht mehr roh!) zudem enthält Trockenfutter in der Regel viel Salz und Zucker (hohe Getreideanteile bauen sich ebenfalls zu Zucker um) – beides sind „Süchtig-Macher“, ein Zuviel davon ist, wie für den Menschen, ungesund!

Ihr Tier erhält also mit Trockenfutter nie frische, rohe Rationen.

Das trifft ebenso für die „kaltgepressten“ Trockenfutter zu, die heute so populär sind – dass es hier sogar noch zusätzlich chemische Stoffe braucht um das Futter weich zu behalten, macht diese noch bedenklicher.

> weitere Informationen